Preise / AGB

Unsere Storno- und Umbuchungsgebühren sowie die AGB sind unterhalb der Kostenübersicht, Danke!

KOCHKURSE aus dem Programm (immer inkl. Mwst. / bei Firmen nach Anfrage):

  • ABEND-KOCHKURS  € 109,- inkl. Grundmaterialien, Aperitif und Soft Drinks; exkl. Frisch-Einkauf (zw. € 15,- und € 25,- / bei "Trüffel" bis zu € 80,-).
  • WOCHENEND-KOCHKURS € 199,- inkl. Grundmaterialien, Aperitif und Soft Drinks; exkl. gemeinsamen Naschmarkt-Einkauf: je nach Thema zwischen EUR 30,- und 50,- (darüber nur bei Haubenkochen mit Trüffel).
  • KÜCHE & WEIN - Lust auf Beziehung € 169,-, inkl. ca. 12-14 Weinen, Grundmaterialien und Soft Drinks; exkl.Frischeinkauf (ca. € 25,-)
  • GEWÜRZE, KRÄUTER, ÖLE € 149,- alles inklusive !!!

  • EXKLUSIV KOCHKURSE € 99,- (privat brutto, für Firmen netto) sind möglich ab 5 Personen: Ein-Tages-Kurs unter der Woche (an Samstagen ab 6), ab 6 Personen bei Abendkursen unter der Woche (an SA ab 7), gesamt bis 12 Personen.   Anfrage 

  • GRUPPENWORSHOPS über 12 Personen sind durch Küchenanmietung ebenfalls möglich - bitte um persönliche Rücksprache

  • MIETKOCH / RENT A CHEF   Anfrage 
    Die Kosten für ein privates Kochen (kein Kurs!) ergeben sich durch € 40,- netto / Std., zuzüglich Lebensmittel. Beispiel: ein 4-gängiges Menü für 6 Personen benötigt ca. 8 Std. (Einkauf, Vorbereitung, Transport & Reinigung). Der Frischeinkauf ist sehr stark abhängig vom Menüwunsch: ab ca. € 20,- p.P. . Das wären somit gesamt: € 440,-            Eine professionelle Weinbegleitung (mit Präsentation) stelle ich gerne und bereits ab € 15,-p.P. zusammen.



ALLGEMEINE GESCHÄFTS-BEDINGUNGEN (AGB)  Anfrage 

1.1. STORNO-/ UMBUCHUNGSGEBÜHREN:
Bei Umbuchungen: 2 Wochen nach Anmeldung bis 1 Woche vor dem gebuchten Termin werden 25% nachverrechnet, danach 50%. Bei wiederholten Umbuchung sind 50% zu entrichten.
Bei Stornierung: 
ab zwei Wochen nach Buchung eines konkreten Termins sind bis 1 Woche vor Kurstermin 50% zu zahlen, danach 100%. Bei Überschneidung der ersten 2 Wochen und dem Beginn der Stornolaufzeit, gelten die Stornobedingungen.
In allen Fällen gilt: eine Anmeldung ist jederzeit übertragbar.

1.2. Die Stornogebühren greifen nicht, bei nachgewiesener Krankheit durch Arzt/Krankenhaus oder sonstiger behördlicher Bestätigungen. Auch bei anderen Gründen die nicht unter selbstverschulden einzuordnen sind, immer ausschließlich durch Vorlage behördlicher Bestätigungen. Es muss in allen diesen angegebenen Fällen umgebucht werden, auf einen Termin Ihrer Wahl. Die nicht eingelöste Anmeldung durch oben genannte Gründe, wird nach erhalt der Unterlagen automatisch in einen offenen Gutschein umgewandelt bzw. von uns auf einen abgesprochen neuen Termin verschoben.

1.3.  Bei geschlossenen Gruppen von Exklusiv-Kochkursen muss die Personenanzahl bis 1 Wochen vor Kurstermin fixiert werden, danach gelten die Stornogebühren für die gesamte Personenanzahl.

1.4. Eine Stornierung meinerseits: muss bis spätestens 3 Tage vor Kurstermin bekannt gegeben werden, ansonst haben Sie das Recht auf Rückerstattung. Bei Bekanntgabe davor, wird Ihre Anmeldung in einen Wert-Gutschein für das gesamte Kursprogramm mit einem Jahr Gültigkeit umgewandelt (verlängerbar). Meinerseits muss der gleiche Kurs oder ein vergleichbarer Kurs innerhalb eines Jahres angeboten werden. 
Keine Rückerstattung bei einer Krankheit meinerseits unter den oben angegebenen Bedingungen.


2.1. GUTSCHEINE: Anmeldungen sowie Gutscheine oder Buchungen sind übertragbar.

2.2. Gutscheine gelten nach dem Ausstellungsdatum 1 Jahr, nach persönlicher Rücksprache innerhalb dieses Jahres verlängerbar.

2.3. Gutscheine sind dem Wert entsprechend. Daher ist ein Gutschein durch Aufzahlung auch für andere Events einzulösen. Achtung: keine Rückerstattung möglich, außer im Falle der Stornierung durch den Veranstalter, wenn beiderseits länger als ein Jahr keine Umbuchung möglich ist.

3.1. EINKAUF / MATERIAL:
die Kosten der Lebensmittel sind, wenn nicht anders ausgeschrieben bzw. abgesprochen, nicht inkludiert. Da diese bei meinem Kursangebot bzw. auch bei individuell abgesprochenen Menüs eines Exklusiv-Kochkurses zu unterschiedlich sind. Daher Vorrauszahlung nur nach ausdrücklichem Wunsch und keine Rückerstattung möglich. Bei übersteigen der Kosten, Nachzahlung vor Ort.

3.2. Getränke: jegliche alkoholfreie Getränke sind inkludiert. Bei öffentlichen Kochkursen sind die alkoholischen Getränke nicht automatisch inkludiert. Sie dürfen auch mitgebracht werden (ohne Aufzahlung). Bei Exklusiven Kochkursen (in geschlossener Gruppe) gilt das Gleiche, muss aber zuvor abgesprochen werden.


4.1. TEILNEHMERANZAHL:
Öffentliche Kurse finden ab mindestens 6 Anmeldungen/Teilnehmer statt. Bei nicht Zustandekommen muss auf einen anderen Termin Wahl ausgewichen werden.

4.2. Bei EXKLUSIV-KOCHKURSEN in der eigenen Küche gelten dieselben Bedingungen wie bei den öffentlichen bzw. geschlossenen Gruppen im Kochatelier.


5. Mit dem Akzeptieren der AGB erkläre Sie sich damit einverstanden, dass eventuelle bei einem Event geschossenen Fotos für den Internetauftritt von Thomas Hüttlverwendet werden dürfen.

6. COPYRIGHT: Texte sowie Fotos oder Bilder auf meiner Homepage oder Drucksorten dürfen nicht kopiert oder anderweitig verwendet werden.

7. DATENSCHUTZ: alle Daten die Sie uns zukommen lassen, werden absolut vertraulich behandelt. Es gilt das österreichische Datenschutzrecht.

8. Gerichtsstand ist Wien

Anfrage an Eventkoch stellen.